ÜBER MICH

 

Gudrun Drews-Dahl

Achtsamkeits-Trainerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie

Jahrgang 1967

verheiratet, 3 Kinder (15,17,21)

freiberuflich tätig als Fotografin und Autorin

ehrenamtlich tätig als "Grüne Dame" im Klinikum Lüneburg und als Begleiterin im ambulanten Hospizdienst Lüneburg

 

 

Vor sieben Jahren lernte ich das Achtsamkeits-Training kennen, machte verschiedene Kurse und Fortbildungen bei Frau Sabine Heggemann (Fokus Achtsamkeit) und stieg 2016 in die Ausbildung zur Trainerin ein. Von Anfang an hat mir das Training mit den verschiedenen Übungs-Möglichkeiten gut getan, mich begeistert und ich habe schnell gemerkt, wie hilfreich die Achtsamkeit im Alltag sein kann. Bis heute profitiere ich davon, was mich motiviert, diesen Weg weiter zu verfolgen und ihn bestenfalls an andere Menschen weiterzugeben.

Inzwischen ist die Ausbildung, die sehr viel Praxis, Einzelunterricht, Seminare und Retreats beinhaltet, abgeschlossen und ich unterrichte mit viel Freude Erwachsene in verschiedenen Zusammenhängen (Einzelunterricht, Kurse).

2018 habe ich mich erfolgreich zur Heilpraktikerin für Psychotherpie weitergebildet.

 

                                                                                 

 

"Gudrun ist außerordentlich kompetent, hat immer eine Antwort oder eine passende Rückmeldung auf meine Fragen. Eine tolle, geduldige Art. Ihre persönlichen Alltagssituations-Beschreibungen fand ich immer besonders sympathisch und hilfreich. Danke!" Diana, Teilnehmerin eines Telefonkurses

"Gudrun versteht es, einem den Blick zu öffnen für einen wertschätzenden Umgang mit sich selbst und Anderen. Sie machte aus meinem ursprünglichen Frust eine Lust, Neues zu lernen." Rückmeldung aus dem Einzelunterricht